Fickzeitsignal

Um 10 Uhr ging es heute morgen los mit den ersten Vorstöhnern. Gegen 10:25 wurde sie dann deutlich lauter.

Um präzise 10:30 Uhr stöhnte dann einer meiner Nachbarinnen ihren ersten Orgasmus raus, laut, deutlich, langanhaltend.

Kurz nach 11 Uhr ging es in die zweite Runde, die aber weder so schön laut war noch so präzise auf einer halben oder vollen Stunde endete.

Die dritte Runde war dann zeitlich vollkommen verhudelt, da ließen sowohl die Hörbarkeit als auch die Pünktlichkeit schwer zu wünschen übrig.

Dabei hatte alles sooo gut angefangen – ich dachte schon, daß ich zukünftig kein Zeitsignal mehr aus dem Radio brauchen würde, aber mit der im Zeitverlauf dann nachlassenden Performance kann man keine Zeitplanung betreiben. 😉